Die Polizei vermutet, dass die Bremsen des Alfa Romeos zu heiß geworden sind und sich die Hitze auf den Tank im Kofferraum übertrug – worauf das Auto in Flammen aufging.

Die Feuerwehr Donaueschingen löschte das Feuer, die Schadenshöhe war zunächst nicht bekannt. Der Oldtimer wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Während der Löscharbeiten war die Bundesstraße 27 kurzzeitig gesperrt.