Hinterzarten

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Hinterzarten und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Hinterzarten Suchaktion im Höllental nimmt ein gutes Ende
Eine vermisste Frau konnte im Höllental unterkühlt von den Rettungskräften im Rahmen einer groß angelegten Suchaktion gefunden werden. Sie kam in ein Krankenhaus.
Hinterzarten Bahndamm brennt nach Cabriobrand auf B31 im Höllental
Schwarzwaldfahrt endet feurig: Im Höllental ist am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 31 ein Auto in Brand geraten. Das Feuer griff auf dürres Gras am Bahndamm über. Die Feuerwehr Hinterzarten hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.
Ein technischer Defekt gilt als Auslöser eines Brandes, dem dieses Peugeot-Cabrio am Montag (27. März 2017) auf der B31 im Höllental zum Opfer fällt. Bild: Kamera24.TV
Freiburg Hintergründe von «Basejumper»-Absturz im Schwarzwald unklar
Zwei Tage nach dem lebensgefährlichen Absturz eines sogenannten Basejumpers im Schwarzwald hat die Polizei keine Erkenntnisse zum Hintergrund des Unglücks. Der 40 Jahre alte Extremsportler aus Belgien liege im Krankenhaus auf der Intensivstation,
Ravennabrücke im Schwarzwald. Foto: Patrick Seeger/Archiv
Breitnau Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf Bundesstraße 500
Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 500 in Höhe Breitnau tödlich verletzt worden. Zuvor war es nach Polizeiangaben zur Kollision zwischen seinem Motorrad und einem abbiegenden Kleintransporter zur Schülerbeförderung gekommen.
Landkreis & Umgebung
Titisee-Neustadt Spielhallenräuber auf der Flucht
Eine Spielothek in der Pfauenstraße in Neustadt überfallen hat ein Unbekannter am Samstag gegen Mitternacht. Er erbeutete einen vierstellingen Geldbetrag und ist seither auf der Flucht.
Titisee-Neustadt Ungebetener Gast muss mit zwei Promille in Polizeiarrest
Im Polizeigewahrsam endete für einen aggressiven Betrunkenen sein Zug durch Neustadt, wo er sich als ungebetener Gast gründlich daneben benommen hatte. Ein Alkomattest ergab einen Wert von etwa zwei Promille.