Unter Anleitung von Rafaela Riesle vom Elternbeirat und Lorenz Wiehl vom Schwarzwaldverein Gütenbach haben acht Schülerinnen und Schüler der Gütenbacher Naturparkschule in der Bachhofmatte ein Bohnenzelt errichtet.

Mit Begeisterung bauten sie zuerst aus den vorbereiteten Stangen ein Zelt in Form eines Tipis. Anschließend machten sie sich daran, die von Lorenz Wiehl vorgezogenen Bohnensetzlinge zu pflanzen. Ganz besonders viel Spaß machte den Kindern dann das abschließende angießen der Pflanzen mit Wasser, welches sie aus dem Bach schöpfen mussten. Mit Spannung warten sie nun darauf, die ersten Bohnen ernten zu dürfen. Sie alle versprachen, sich bis dahin um ihre Pflanzen kümmern zu wollen. Der Platz für das Bohnenzelt wurde bei der Neugestaltung der Bachhofmatte als Aktionsfläche für die Naturparkschule vorgesehen.