Der 18 Jahre alte Fahrer eines KIA Ceed befuhr die Bundesstraße 31 aus Richtung Immendingen in Fahrtrichtung Freiburg und bog an der Einmündung bei grüner Ampel nach links auf die Landesstraße 185 in Richtung Kirchen-Hausen ab. Hierbei missachtete er den Vorrang der ebenfalls bei grüner Ampel die Einmündung aus Richtung Freiburg in Fahrtrichtung Immendingen überquerenden, 52-jährigen Fahrerin eines Mitsubishi Space Star, weshalb es zu einem heftigen Zusammenstoß der beiden Kraftfahrzeuge kam.

Die beiden Verletzten wurden durch den Rettungsdienst zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Beide an dem Verkehrsunfall beteiligten Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.