Wie die Polizei mitteilt, sollen bislang unbekannte Täter vermutlich am vergangenen Wochenende mutwillig den Fahrzeuglack an der Beifahrerseite eines Mercedes Vito zerkratzt haben. Den Zeitraum grenzen die Beamten in ihrer Mitteilung von Donnerstag, 18. November, bis Montag, 22. November, ein.

Die Tat soll auf einem Stellplatz des Anwesens Dekan-Hornung-Straße 21 stattgefunden haben, wo das Fahrzeug abgestellt war. Durch die Tat richteten die Unbekannten rund 1000 Euro Sachschaden an. Die Polizei Immendingen (07462/94640) ermittelt nun wegen der Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise.