Parallel dazu wird auch das Personal des Klinikums Landkreis Tuttlingen, des Rettungsdienstes und des Kreisimpfzentrums geimpft. Die Tagesbilanz weist 53 neue positive Fälle aus, davon jeweils einer in Geisingen und Immendingen. Auch am Mittwoch kam kein weiterer Todesfall hinzu.

Im Klinikum liegen 14 Corona-Patienten. Einer wird auf der Intensivstation bearbeitet. Der Mittwoch-Inzidenzwert von 138,6 soll am heutigen Donnerstag auf 134.