Betroffen sind die Kreisgemeinden Fridingen an der Donau, Aldingen, Geisingen und Tuttlingen (3 Fälle). In Geisingen gibt es neun aktuelle Infektionen, in Immendingen sechs.

Genesen sind im Kreis 27 weitere Personen. 15 Covid-19-Patienten befinden sich im Klinikum, davon drei auf der Intensivstation. In den Pflegeheimen und Rehaeinrichtungen sind derzeit 13 Bewohner und zwei Mitarbeiter infiziert. Es konnten 18 weitere Covid-19-Mutationen nachgewiesen werden.