Die Züge fahren in Gutmadingen durch und könnten auch halten, wenn man nur wollte, so der Tenor der Diskussion im Gutmadinger Ortschaftsrat.

Auch der neue Betreiber plant keinen Ringschluss

Schon seit fast zwei Jahrzehnten wird darüber diskutiert, ob der Ringzug von Immendingen beziehungsweise Tuttlingen auch nach Donaueschingen fährt und den Ringschluss bildet und damit auch Gutmadingen an das Zugnetz anbindet. Der Ringzug wird zum 1. Januar 2022 vom Land übernommen, und es wird keinen Ringschluss geben wie Ortsvorsteher Norbert Weber betonte. Aber auf dieser Strecke fahre ja die Donautalbahn von Donaueschingen nach Ulm und die könnte sehr wohl halten.

Das könnte Sie auch interessieren

Für Gutmadingen sei es aber nicht einleuchtend, dass beispielsweise für Hintschingen ein Zughalt mit Bau von Bahnsteigen berechnet wird, und für Gutmadingen, das ein mehrfaches an Einwohnern hat, nicht. Ortschaftsrat Thomas Becker der sich intensiv mit dem Thema auseinandersetzt, führte aus, dass die Kreise Schwarzwald-Baar und auch Tuttlingen hier kein Interesse haben. Erst recht der benachbarte Kreis, der für Neudingen und Pfohren einen Zughalt erreichen könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kostenanalysen, sowohl was die Investitions- wie auch Betriebskosten betrifft, sind für Gutmadingen nicht gemacht, zuständig sind hier der Bund und das Land. Vor einigen Jahren, so Weber habe Gutmadingen schon einmal einen Zughalt gefordert, passiert sei aber nichts. Nicht einmal die Aufnahme dieses alten Wunsches oder Antrags in die neuen Kostenberechnungen beziehungsweise Untersuchungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Gutmadingen hat derzeit knapp 800 Einwohner mit steigender Tendenz, im Ortschaftsrat wurde auch in der gleichen Sitzung über die Erschließung eines neuen Baugebietes mit 38 Bauplätzen diskutiert. „Wir sind über den derzeitigen Stand der Planungen und Berechnungen sauer“, so Ortsvorsteher Norbert Weber, „denn technisch wäre das kein Problem“. Man überlegt nun wie es weitergehen soll und wie man eventuell noch einen Zughalt bekommen könnte.