Beim Zusammenstoß von einem Roller und einem Motorrad sind in Geisingen zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 75 Jahre alter Mann aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis fuhr den Roller. Nach ersten Erkenntnissen kam er, in Richtung "Hegaublick" fahrend, im Bereich einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden Motorrad-Fahrer, der in Richtung Geisingen fuhr. Dessen Identität war der Verkehrspolizei am frühen Sonntagabend noch nicht bekannt.

Beide Biker verstarben noch an der Unfallstelle. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße 191 zwischen Hegaublick und Kirchen-Hausen bis gegen 16 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Warum der Roller-Fahrer nach links kam, ist bislang unklar. Die Ermittlungen führt die Unfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion Zimmern o. R.

Im Zusammenhang mit dem Unfall sucht die Polizei einen 77-jährigen Motorradfahrer aus dem Raum Konstanz als Zeugen. Der Mann war mit einer alten Honda 750 unterwegs. Er wird dringend gebeten sich bei der Verkehrspolizeidirektion in Zimmern unter der Nummer 07 41/34 87 90 zu melden.