Der Verein ist in der glücklichen Lage, alle Ämter besetzen zu können. Einstimmig bestätigt wurde Daniel Biehler als Mitglied des Vorstandes. Für Tanja Gihr, die sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde Daniela Messmer, bisher aktives Ausschussmitglied, als Schriftführerin gewählt. An ihre Stelle tritt Kai Amma als neues Ausschussmitglied. Neue weitere Mitglieder des Ausschusses sind Nils Burgert (Aktiv) und Thomas Meissner (Passiv). Sie treten die Nachfolge von Jonas Heizmann und Markus Rapp an, die sich nicht mehr zur Verfügung stellten. Die Versammlung bestätigte die in der letzten Musikprobe gewählten Jugendvertreter Julia Riedmüller und Maike Amma.

Mit herzlichen Worten des Dankes und je einem Präsent verabschiedeten Stefan Weiler und Daniel Biehler vom Vorstandsteam die ausscheidenden Funktionsträger, die über eine ganze Anzahl von Jahren ihre Ämter engagiert ausübten. In dem von Vorstandsmitglied Stefan Weiler vorgetragenen Geschäftsbericht wurden die vielen Aktivitäten deutlich, zu denen die Aktiven im vergangenen Jahr wieder gefordert waren. Auch musikalisch befindet sich der Verein mit einer beachtlichen Jugendarbeit auf Erfolgskurs. In den gut besuchten Proben konnte mit Dirigent Tobias Heine die musikalischen Leistungen des Orchesters weiter gesteigert werden.

Einblick in die Finanzen gab Kassiererin Linda Heizmann. In seinem Ausblick kündigte Daniel Biehler folgende Termine an: Das Wunschkonzert mit dem Musikverein Aufen am 17. März, das Pfarrbuckfest von 15. bis 18. Juni, den Vorspielnachmittag am 9. Dezember und das Weihnachtstheater am 25. Dezember.

Ortsvorsteher Uwe Fröhlin dankte dem Verein für seine Leistungen zur Bereicherung des kulturellen Lebens des Ortes, würdigte die Arbeit der ausgeschiedenen Funktionsträger und gratulierte den neu und wiedergewählten Vorstandsmitgliedern.