Geschwindigkeitsmessungen führte die Verkehrspolizei auf der Autobahn 81 von Geisingen in Fahrtrichtung Singen am Mittwoch durch. Im 130 km/h Bereich wurden im Zeitraum von 10.30 bis 15 Uhr insgesamt 150 Fahrzeuge beanstandet.

Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit waren zwei Autofahrer unterwegs, die mit Tempo 195 und 227 gemessen wurden. Auf die Beiden kommen nun entsprechende Fahrverbote zu.