Kein Wochenende ohne eine Freiluftveranstaltung in der Region Geisingen – und die Festsaison geht jetzt in die Vollen: Nach dem viertägigen Dorffest mit Jubiläum und Bezirksmusikfest in Kirchen-Hausen, startet nun das Parkfest in Gutmadingen am traditionellen Termin über Pfingsten. Nur in den Jahren, wo das Kramertreffen stattfindet, überlassen die Donaumusikanten das Pfingstwochenende den Kramerfreunden.

Schon seit einer Woche sind die Helfer der Donaumusikanten mit dem Aufbau des Festplatzes in der Nähe der Bahn beziehungsweise dem ehemaligen Kramerareal im Gutmadinger Park beschäftigt. Überdachungen für die Gäste, Helfer und Musiker müssen aufgebaut werden, wegen der vielen Bäume im Park kann jedoch kein großes Zelt aufgestellt werden.

Im vergangenen Jahr stand das Parkfest im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Vereins anlässlich dessen 50-jährigen Bestehens. Der Verein, allen voran die Vorstandschaft, ist erfahren und erprobt bei Festen und kann vom Aufbau bis zum Abbau am Pfingstmontag auf viele Helfer zurückgreifen. Diese finden sich auch außerhalb der Reihen der aktiven Musiker und unterstützen den Verein gerne.

Beim Parkfest ist etwas für Alt und Jung geboten: Musikalische Unterhaltung für die Erwachsenen, aber auch für die Beschäftigung der kleinen Gäste am Sonntag. Hier legen sich die Mitglieder der Bläserjugend mächtig ins Zeug, sofern sie nicht gerade hinter der Theke mithelfen und hier mit dem Backen von Waffeln beschäftigt sind.

Auftakt ist wie immer am Freitagabend mit dem Handwerkervesper ab 17 Uhr. Für das leibliche Wohl der Gäste gibt es seit vielen Jahren die bekannten Bauernbratwürste mit Röstzwiebeln und Kartoffelsalat. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Harmonie Gutmadingen sowie die Musiker aus Ewattingen und Unterbaldingen. Der Samstag gehört der Jugend: Ab 20 Uhr steigt die Bad-Taste-Party mit DJ Pagani. Der Sonntag startet mit einem Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein aus Unadingen. Danach spielen die Musiker aus Welschingen und die Draxler Buam zur Unterhaltung der Gäste.

Das ist geboten

Freitag, 7. Juni

17 Uhr: Handwerkervesper mit musikalischer Unterhaltung durch die Musikvereine aus Ewattingen, Unterbaldingen und die Gastgeber

Samstag, 8. Juni

20 Uhr: Bad-Taste-Party mit DJ Pagani.

Sonntag, 9. Juni

10 Uhr: Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Unadingen, Mittagessen, nachmittags Kaffee und Kuchen. Zur Unterhaltung spielen der Musikverein Welschingen und anschließend die Gutmadinger „Draxler Buam“ auf.

Parkplätze gibt es nördlich der Bahnlinie auf dem Parkplatz beim Kramer-Areal. (ph)