In den letzten beiden Monaten des Jahres finden in der Region Geisingen zahlreiche Konzerte statt. Auftakt ist am kommenden Samstag, 17. November, in Gutmadingen, dort lädt der Musikverein Donaumusikanten zusammen mit dem Kirchenchor zum Kirchenkonzert ein. Beginn ist um 18 Uhr in der Pfarrkirche in Gutmadingen. Dies ist der musikalische Abschluss des Jubiläumsjahres der Donaumusikanten, die in diesem Jahr bekanntlich ihr 50-jähriges Bestehen feiern.

Einen Tag später, am Sonntag, 18. November, findet in der Stadtkirche Geisingen im Rahmen einer Dankandacht anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Hospizgruppe Geisingen ein Konzert der Rottenburger Domsingknaben statt. Beginn der Dankandacht ist um 17 Uhr. Eine Woche später, am Samstag, 24. November, lädt dann der Musikverein Kirchen-Hausen zusammen mit der Bläserjugend zum Jahreskonzert in die Kirchtalhalle ein. Dieses Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Kirchen-Hausener wie auch die Leipferdinger Musiker veranstalten ihre Jahreskonzerte immer im November oder im Dezember.

Das Wunschkonzert des Musikvereins Polyhymnia Leipferdingen zusammen mit dem Männergesangverein ist traditionell am Vorabend des ersten Advents, in diesem Jahr am 1. Dezember in der Festhalle in Leipferdingen.

Zu zwei Konzerten im Jahresverlauf lädt die Stadtmusik Geisingen ein, neben dem Frühjahrskonzert auch zum Konzert im Dezember. Dieses Konzert findet am Samstag, 15. Dezember, in der Stadthalle in Geisingen statt. Die Stadtmusik startet auch rechtzeitig einen Kartenvorverkauf.