Jugendarbeit hat bei den Musikvereinen in der Region Geisingen einen hohen Stellenwert. Beim Konzert des Musikvereins Harmonie Gutmadingen wurde dies erneut deutlich bei der Verleihung von Leistungsabzeichen. Wie Walter Hengstler, Bürgermeister sowie Vizepräsident des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar, bei der Verleihung betonte, reiht sich die Harmonie in die Vereine mit sehr erfolgreicher Jugendarbeit ein. Fast auffallend wenig waren es mit dem Leistungsabzeichen in der Eingangsstufe Junior, nämlich nur einer: Linus Hofmann. Das ändert sich aber wieder, denn es sind ja wieder viele Jungmusiker in Ausbildung. Drei erhielten das Abzeichen in Silber, dies sind Jana Weber, Niklas Vöckt und Isabell Deutsch. Im letzten Jahr haben, wie Hengstler berichtete, 250 Jugendliche die Abzeichen in Silber, Bronze und Gold (elf) abgelegt. Eine solche erfolgreiche Gold-Absolventin ist Lea Marie Vöckt.

Das Frühjahrskonzert der Harmonie war neben den Ehrungen und dem musikalischen Höhepunkt unter der Leitung von Alexander Mayer, von der Pflege freundschaftlicher Bande mit der Trachtenkapelle aus Buch geprägt. Die Vertreter von Buch überreichten nicht nur Simon Glunk für die Harmonie ein Präsent, sondern auch für den „Gründer der Freundschaft“, Ernst Weber und seiner Frau Ilse. Weber arbeitete vor über vier Jahrzehnten viele Jahre bei der Spedition Eckert in Albbruck und wohnte deshalb zeitweise dort und in Buch, er und seine Ehefrau Ilse waren oft bei Veranstaltungen der Trachtenkapelle zu Gast. Fast, so der Vertreter aus Buch, hätten die Webers Buch als Heimat gewählt. Das Ehepaar Weber konnte aus gesundheitlichen Gründen am Konzert nicht teilnehmen, die Geschenke nahmen Tochter Birgit Huber und Sohn Jürgen entgegen, die es ihren Eltern verbunden mit den Wünschen der Musiker aus Buch später überreichten. Schon im Herbst trifft man sich wieder, beim Herbstfest der Trachtenkapelle aus Buch werden die Musiker der Harmonie vertreten sein. Dort werden die Gutmadinger musizieren, aber auch beim Gegenbesuch die Freundschaft vertiefen.