Noch auszuführende Restarbeiten südlich der Bahnlinie sind der Grund dafür, dass die Straße beim großen Durchlass noch nicht befahren werden kann. Die Firma Schleith führt noch bis zum Dienstag, 12. November, die Restarbeiten aus, bis dahin ist auch die Beschilderung am Bauwerk und an der Straße durch die Bahn angebracht. An den in Geisingen kursierenden Nachrichten, wonach die Stadt die Schilder angeblich nicht bestellt habe und deshalb die Straße nicht frei sei, ist nach Aussage des Leiters des städtischen Bauamtes, Christian Butschle, überhaupt nichts dran. „Die Bahn ist Verursacher der Maßnahme und bestellt auch die Schilder“, stellt Butschle klar.

Das könnte Sie auch interessieren

Seit rund sieben Monaten wird beim sogenannten großen Durchlass in Geisingen gearbeitet. Das Ende der Arbeiten, ursprünglich für Ende Oktober vorgesehen, wird sich rund zwei Wochen verlängern, bis die Baustelle dann komplett geräumt und das Gelände so wiederhergestellt wird, wie es Anfang April von der Baufirma vorgefunden wurde.

Bald wird der neue Zulauf zum Espenweiher in der Donau geflutet. Noch sind die Spundwände links zu sehen, ob sich die Anordnung des Einlaufgitters bewährt, muss abgewartet werden.
Bald wird der neue Zulauf zum Espenweiher in der Donau geflutet. Noch sind die Spundwände links zu sehen, ob sich die Anordnung des Einlaufgitters bewährt, muss abgewartet werden. | Bild: Paul Haug

Südlich des Bahndamms werden noch weitere Maßnahmen durchgeführt, die Wegverbindung in Richtung Sportplatz wie auch zum Tennisplatz und der Arena Geisingen wird wieder verlegt. Während der Bauzeit wurde dort bekanntlich eine Ersatzstraße geschaffen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.