Wer, auch und gerade in den Reihen der Stadträte, auch nur den geringsten Zweifel daran hatte, dass das Landsratsamt Tuttlingen bei den Planungen für den Abriss und Neubau der Donaubrücke im Verlauf der Engener Straße in Geisingen ganz enorm aufs