Die Zahl der an oder mit dem Coronavirus gestorbenen Menschen stieg am Mittwoch um vier auf 94. Sie wurden zwischen 75 und 92 Jahre alt. Steigen wird der Inzidenzwert. Er liegt am Mittwochbei 138,6. Morgen wird er bei circa 164 liegen.

47 aktuelle Corona-Fälle in Geisingen

Bereits am Dienstag hatte Geisingen mit zehn Neuinfektionen die meisten neuen Corona-Fälle im Landkreis angeführt. Das gilt auch am Mittwoch. Momentan leben in Tuttlingen (47) und in Geisingen (42) die meisten der 263 Menschen innerhalb des Landkreises, die aktuell eine Corona-Infektion haben.

Drei Neuinfektionen in Immendingen

Drei Neuinfektionen werden am Mittwoch in Immendingen gemeldet. Hier sind es neun akute Fälle insgesamt. Ferner liegen 57 Negativbefunde vor, genesen sind keine weiteren Personen.

Das Klinikum verzeichnet Stand heute 14 Patienten, drei davon befinden sich auf der Intensivstation und werden beatmet. Im Klinikum sind derzeit drei Verdachtsfälle. In den insgesamt 18 Pflegeheimen haben derzeit 72 Bewohner und 37 Mitarbeiter das Virus.