Auf dem ehemaligen King-Areal wurden nun mit dem offiziellen Spatenstich die Tiefbauarbeiten für das neue Gebäude, das gleichzeitig als Rathaus und Feuerwehrhaus genutzt werden wird, die Arbeiten für das 4,7 Millionen-Euro-Projekt gestartetVor dem