Der zweite Hock der Sportfreunde Schönenbach beim Sportplatz war wiederum ein Erfolg, so der Verein. Nicht nur wegen des schönen Wetters, sondern bestimmt auch aufgrund der Urlaubszeit konnten sich die Sportfreunde über ein volles Festgelände freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zahlreiche Besucher traf sich auf dem Gelände vor dem Schönenbacher Sportplatz. Zeitweise war kein freier Sitzplatz mehr zu finden. Da sich wegen der Corona-Auflagen alle bedienen lassen mussten, kam es ab und zu zu kleinen Wartezeiten, doch die Besucher zeigten sich sehr geduldig. Man habe sich gefreut, dass man mal wieder zusammensitzen konnte, heißt es.

Das könnte Sie auch interessieren

Für die Unterhaltung sorgten dieses Mal die DJs Manfred Nopper und Dieter Disch, die ansonsten immer bei der Wälder-Kult-Kneipen-Party für die Musik sorgen. So konnten zahlreiche Musikwünsche erfüllt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Anmerkung eines Besuchers gegenüber Vorstand Horst Hettich lautete: „Das könnte man ja jetzt eigentlich alle zwei Wochen am Freitagabend machen“. Das war wohl nicht ganz ernst gemeint, aber es zeigte wohl, wie die Vereinsfeste in den letzten Monaten den Einheimischen gefehlt haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Weiter geht mit den Sportfreunden aber bereits am kommenden Samstag auf dem Schönenbacher Sportplatz, wenn wieder zwei Vorbereitungsspiele anstehen.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.