Aufgrund der Sahara-Woche Ende Juni wäre Badegast Nummer 10  000 fast in den Juni gerutscht: Das gab es noch nie im Bregtalbad. So konnte dann aber am Montag die 10 000. Besucherin, Teresa Maria Stella Vilardo, glücklich empfangen werden, die Besucher 9999 und 10 001 waren ihre beiden Begleiter Sharon Vacca und Mathiam Tocco.

Ihnen gefällt das Bad genau so, wie es ist

Vilardo liebt das Furtwanger Freibad schon seit ihrer Kindheit und freut sich immer, wenn sie es unterstützen kann. Sie kann ohne Stress aus der Innenstadt zum Freibad laufen und empfindet es als sehr schön und ruhig. Und sie freut sich auch an den vielen Bekannten, die sie hier immer im Sommer trifft. Den Saisonkarten-Gutschein für 2020 kann sie daher auch sehr gut gebrauchen. Sharon Vacca freute sich sehr über die Taucherbrille und die Wundertüten, und Mathiam Tocco über die Flasche eisgekühlten Sekt. Verbesserungswünsche hatte keiner der drei Gäste, ihnen gefällt alles.

Rekord in der Sahara-Woche

In den ungeraden Jahren des Bregtalbads war Badegast 10 000 immer Anfang Juli dran. In den geraden Jahren erst Ende Juli. Den Rekord an Tagesbesuchern hält der Mittwoch der Juni-Sahara-Woche, also der 26. Juni, mit 1172 Besuchern.

Das könnte Sie auch interessieren