Neben Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft zeichnete die Vorsitzende des Musikvereins Katzensteig, Martina Spath, beim Wunschkonzert auch noch neun Nachwuchs-Musiker aus, die erfolgreich die Prüfungen für das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze abgelegt hatten. 

Wichtige Jugendarbeit

Dabei machte sie deutlich, wie wichtig die Jugendarbeit im Musikverein ist: „Ohne die Jungen wären wir inzwischen schon fast nicht mehr spielfähig!“ Geprüft wurden sie dabei durch den Blasmusikverband sowohl in der Theorie wie im praktischen Spiel auf ihrem Instrument.

Das könnte Sie auch interessieren

Die umfangreiche Vorbereitung auf die Prüfung hatten die Jungmusiker trotz entsprechender steigender Belastung in der Schule zusätzlich auf sich genommen. Ein Dank von Martina Spath galt zum einen den Ausbildern für ihr Engagement, zum anderen auch den Eltern für die Unterstützung ihrer Kinder.

Die Leistungsabzeichen-Träger

Urkunde und Anstecknadel für das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze sowie ein kleines Präsent als Anerkennung erhielten die neun Jugendlichen Chris Rothfuß, Julia Tritschler, Samira Dold, Kai Rothfuß, Niklas Spath, Christina Ketterer, Nina Spath, Alina Schilling und Lisa Scherzinger.