14 Jahre lang war Nicole Klausmann in der Mensa des Otto-Hahn-Gymnasiums tätig, zuletzt als Leiterin, nun hat sie den Dienst beendet. Sie arbeitet jetzt als Kinesiologin und wird bei der Volkshochschule (VHS) Kurse anbieten.

In der Goethestraße 7 in Schönwald hat sie zum 3. September eine Praxis für begleitende Kinesiologie eröffnet. Zudem wird sie folgende Gruppenkurse für Jugendliche an der VHS in Furtwangen anbieten: Der Kurs mit dem Titel „Fokussiere dein Können und vertraue darauf!“ findet am 10., 17. und 24. Oktober jeweils von 17 bis 18.30 Uhr statt.

„Stressfrei durch die Prüfungen!“ findet am 8., 15. und 22. November jeweils von 17 bis 18.30 Uhr statt. Für die Eltern ist ein Infoabend am 25. September ab 19.30 Uhr geplant und eine Reihe mit dem Titel „Die Sorge um die Zukunft Ihrer Kinder kostet Sie den letzten Nerv?“ findet voraussichtlich im März 2019 statt.