Am kommenden Wochenende, vom 12. bis 14. Juli, veranstaltet der FC 07 Furtwangen sein jährliches Sportfest. Dies beginnt bereits am Freitag ab 16 mit einem zünftigen Feierabendhock. Um 17 Uhr beginnen die E-Jugendlichen mit ihrem Fußballprogramm, danach spielen ab 18 Uhr die D1- und die D2-Jugend, bevor um 19.30 Uhr der Nacht-Elfmetercup angepfiffen wird. Jede Mannschaft besteht aus vier Schützen und einem Torhüter. Das Startgeld pro Mannschaft beträgt 25 Euro. Der Sieger erhält 200 Euro. Anmeldungen sind noch bei Sebastian Stumpp unter Telefon 0160/2 11 55 84 oder per Mail sbstn.stumpp@gmail.com möglich. Der Samstag beginnt bereits um 10.30 Uhr mit den ersten Spielen auf dem Rasenplatz und auf dem Kunstrasen. Dort spielen die C-Jugendlichen und die B-Jugend. Ab 14 Uhr spielt die SG der A-Jugend, bevor um 16.30 Uhr der Straßencup beginnt. Um 17.45 Uhr kommt es zu einer Tanzeinlage von „One2Steps“.

Turniere der Aktiven

Der Sonntag beginnt wieder um 10.30 Uhr mit dem Spiel der D-Mädchen, während auf dem Kunstrasen ein E-Jugend-Blitzturnier stattfindet. Die AH-Mannschaft spielt um 12.30 Uhr auf dem Rasenplatz gegen den FC Schonach, und auf dem Kunstrasen tritt die zweite Mannschaft gegen die DJK Welschensteinach an. Ab 14 Uhr kommt es im Stadion zum Turnier der Aktiven, an dem der Verbandsligaaufsteiger DJK Donaueschingen, die Spvgg Trossingen und der Gastgeber, der FC Furtwangen, teilnehmen. Zum Abschluss wird um 18 Uhr die große Tombola verlost. An allen Tagen ist für das leibliche Wohl gesorgt, es steht auch eine reichliche Auswahl an Kuchen und Torten zur Verfügung.