Furtwangen

Gütenbach

(126129789)
Quelle: oxie99/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Top-Themen
Vöhrenbach/Furtwangen Fünf Verletzte und ein brennendes Auto
Zwei Einsätze in kurzer Folge hatten die Vöhrenbacher und die Furtwanger Feuerwehr am Wochenende. Die Vöhrenbacher müssen ein Wohnhaus absichern, vor dem ein Auto brennt. Die Furtwanger Einsatzkräfte schneiden einen Eingeklemmten bei einem schweren Unfall frei.
Völlig ausgebrannt ist das zu sehende Fahrzeug. Die Feuerwehr Vöhrenbach hatte zusätzlich einiges zu tun, um das angrenzende Wohnhaus zu schützen. Bilder: Feuerwehr
Landkreis & Umgebung
VS-Villingen / Starzach-Börstingen Die Erfindungen von Karl-Heinz Baumann aus Villingen retten nicht nur Mercedes-Fahrern das Leben
Für Daimler hat er rund 800 Fahrzeuge bei Crashtests zerstört. Aus den dabei gewonnen Erkenntnissen entwickelte Ingenieur Karl-Heinz Baumann aus Villingen 250 Patente und zahlreiche Sicherheits-Innovationen für den schwäbischen Autobauer. Der SÜDKURIER hat den erfolgreichen Tüftler in seinem Büro nahe Horb besucht.
Karl-Heinz Baumann sitzt vor dem Computer in seinem Büro in Starzach-Börstingen. In seiner Zeit bei Daimler hat er rund 800 Fahrzeuge bei Crashtests zerstört, ein bis heute und trotz aller digitalen Simulationsmöglichkeiten nötiges Mittel, um Innovationen im Bereich Fahrzeugsicherheit zu entwickeln.
St. Georgen Abschied für Pfarrer Scharfenberg
  • Adieu für Seelsorger der Petrusgemeinde
  • Weiter Geschäftsführender Pfarrer für den Bezirk St. Georgen
Dekan Rüter-Ebel (rechts) breitet nach der feierlichen Entpflichtung von Roland Scharfenberg (Bildmitte) gemeinsam mit dem Ältestenrat die Hände zum Segen für den scheidenden Pfarrer aus.