Drei Verhandlungstage sind ab Mittwoch, 3. November, vor der 4. Strafkammer angesetzt. In der Anklageschrift geht es um den Vorwurf des versuchten Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung. Der Gesetzgeber schreibt für versuchten Totschlag