Auch wenn Kinder und Jugendliche seit Monaten mehr oder weniger geduldig das Wechselspiel aus Präsenz- und Fernunterricht praktizieren müssen und sich in den grundlegenden Themen am Lehrplan entlang hangeln, bleibt seit dem ersten Lockdown ein