Die Donaueschinger Stadträte sind nicht glücklich. Wo andere kommunalpolitischen Gremien ganz ohne Mikrofone tagen müssen, weil die Anzahl nicht ausreicht oder weil es auch irgendwie so geht, kämpfen die Donaueschinger Räte Sitzung für Sitzung. Der