Was im März passierte, das würde René Janaschak sicher gerne vergessen. Damals stürzte er in der Karlstraße in einen Lichtschacht – und verletzte sich dabei. Das zog eines nach sich. Er musste ins Krankenhaus, die Wunde entzündete sich. Arbeiten