Marcel Aulila oder Niko Reith: Die Liberalen des Wahlkreises 55 hatten bei ihrer Nominierungsversammlung eine echte Wahl. Während im ersten Wahlgang Aulial 84 und Reith 82 Stimmen erhielt, wendete sich das Blatt im zweiten Wahlgang. Reith konnte 83