Mit dem Eclipse Cross Plug-in Hybrid hat der japanische Automobilhersteller Mitsubishi ein elegantes Coupé-SUV auf den Markt gebracht, das im April 2022 in Deutschland zum meistverkauftesten Plug-in-Hybridmodell aufgestiegen ist. Der Mitsubishi Eclipse Cross PHEV ist sofort verfügbar. So auch im Donaueschinger Mitsubishi-Autohaus Erndle an der Robert-Bosch-Straße 1. Auch dank des Verkaufserfolgs des Ecplise Cross PHEV gehört Mitsubishi mit über 39 Prozent Wachstum zu den erfolgreichsten Automarken in Deutschland.

Bild 1: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung

Der Eclipse Cross Plug-in Hybrid ist nicht nur sofort verfügbar, der Käufer darf sich auch über die volle staatliche Förderung freuen. Das Fahrzeug liegt im Basispreis bei 39.990 Euro. Davon gehen 4500 Euro an Mitsubishi Elektromobilitätsbonus ab. Auch die staatliche Innovationsprämie beträgt 4500 Euro. Weitere 1000 Euro sind ein Aktionsrabatt. „Somit ist der Eclipse Cross Plug-in Hybrid für 29.990 Euro und unter 30.000 Euro zu erwerben. Ein tolles Angebot“, sagt Geschäftsführer Jürgen Erndle vom gleichnamigen Donaueschinger Autohaus. Selbstverständlich sind alle Konditionen, auch die sofortige Verfügbarkeit, im Autohaus Erndle garantiert.

Bild 2: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung

Das an der Steckdose aufladbare Coupé-SUV wurde im April 2022 insgesamt 2036 Mal in Deutschland verkauft. Zusätzlich knackte Mitsubishi im April die Marke von 10.000 verkauften Einheiten seit Jahresbeginn. Und das sogar deutlich früher als im Jahr 2021. Mit einem Wachstum von 39,4 Prozent gehört Mitsubishi zu den erfolgreichsten Marken auf dem deutschen Automobilmarkt. Knapp zwei Drittel der Zulassungen entfielen auf den City-Flitzer Space Star, mit über 5000 verkauften Fahrzeugen trägt der Eclipse Cross Plug-in Hybrid ebenfalls einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg der Marke bei. Ein wichtiger Aspekt dafür ist die sofortige Verfügbarkeit des Ecplise Cross Plug-in Hybrid.

Bild 3: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung

Mitsubishi punktet bei den Interessenten mit dem fortschrittlichen und emissionsarmen Antrieb. Die Basis-Version fährt serienmäßig mit 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sitzheizung vorn, einem Smart-Key-System, einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik und einem Multifunktionslenkrad in Leder. Ebenso gehören ein modernes Infotainment-System, ein Notbrems-, Spurhalte- und Fernlichtassistent, eine Rückfahrkamera sowie ein Auffahrwarnsystem inklusive Fußgängererkennung dazu.

Bild 4: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung

„Die gesamte Technik ist ausgezeichnet und hat sich mehrfach bewährt. Wir informieren unsere Kunden ausführlich gerne, um diese Technik auch richtig zu nutzen. Bei Fragen stehen wir natürlich jederzeit sehr gerne zur Verfügung, um ein Fehlverhalten zu vermeiden. Diese Kundennähe hat sich bestens bewährt“, betont Jürgen Erndle.

Bild 5: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung
ASX feiert Weltpremiere

Im September 2022 wird Mitsubishi mit dem neuen ASX seine Weltpremiere feiern. Der Verkaufsstart ist für das Frühjahr 2023 geplant. Der Hersteller kündigt fünf für den europäischen Markt entwickelte Motorisierungen an. Alle stehen für sparsame und elektrische Antriebe. Somit lässt sich schon jetzt erkennen, dass diese sparsamen Benzinmotoren kombiniert mit der hochmodernen Hybridtechnologie für die potenziellen Kunden die optimale Mobilitätslösung darstellen. Als Einstiegsmotorisierung wird ein 1.0-Liter-Turbo-Benzinmotor angeboten, der mit einer 6 Gang-Handschaltung kombiniert ist. Ergänzt wird das Angebot an modernen Benzinern mit einem 1.3-Liter-Direkteinspritzer, der wahlweise mit einer 6 Gang-Handschaltung oder einem 7 Gang-Doppelkupplungsgetriebe auf den Markt kommt.

Bild 6: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung

2023 will Mitsubishi zudem wieder mit dem Colt den Markt erobern. Seit 1978 wurden allein in Deutschland fast eine halbe Million Colt verkauft. Die Mitsubishi-Ikone wird mit umfangreicher Ausstattung und modernen Antriebsangeboten mit Hybridversion erwartet. Fast zehn Jahre nach der bisher letzten Generation des japanischen Kompaktwagen-Klassikers wird der neue Colt ab Herbst 2023 auch im Donaueschinger Autohaus Erndle als fünftüriger Fließheck-PKW stehen. Der neue ASX und der neue Colt werden sicher für neugierige Blicke sorgen.

Bild 7: Kfz Service Donau: Mit attraktiver Förderung