Das Bräunlinger Automeister Autohaus Hofheinz an der Hüfinger Straße 13 steht seit Jahren für Qualitätsarbeit im Sinne der Kunden. Qualitätsarbeit, die in zahlreichen Auszeichnungen zum Ausdruck kommt. Gerade jetzt sind zwei neue Ehrungen hinzugekommen. So hat das Automeister Autohaus Hofheinz zum wiederholten Mal einen anonymen Werkstatt-Test der Dekra mit Bravour bestanden. Auch die begehrte Auszeichnung „Werkstatt des Vertrauens“ haben die Bräunlinger bereits für das kommende Jahr sicher. Es wird die 17. Ehrung in Folge.

„Wir haben bereits jetzt alle Kriterien erfüllt, um auch 2021 dieses begehrte Prädikat erneut zu erhalten. Das macht uns stolz, denn die Auszeichnung ist ein Zeugnis dafür, dass die gesamte Belegschaft ganz im Sinn der Kunden arbeitet“, sagt Geschäftsinhaber Michael Hofheinz und ergänzt: „Der Kunde ist die Lebensversicherung eines jeden Betriebes. Für alle Mitarbeiter in unserem Unternehmen ist es ein großer Ansporn, hervorragende Arbeit abzuliefern, um weiterhin alle Qualitätsmerkmale zu erfüllen.

Viele Investitionen

In den vergangenen Jahren hat Michael Hofheinz große Investitionen in seinem Unternehmen getätigt. Der Tankstellenbereich inklusive Verkaufsshop wurde im großen Stil umgebaut. Die neue Waschstraße erfüllt alle Kriterien. Nicht auf den ersten Blick sichtbar sind die zahlreichen Investitionen im Werkstattbereich. Hier kam Anfang des Jahres ein neuer Bremsprüfstand hinzu. Hofheinz erfüllt damit alle Forderungen, um weiterhin den TÜV im eigenen Haus zu haben. Der TÜV-Prüfer bekommt nunmehr alle notwendigen Daten auf den Laptop übermittelt, was Manipulationen ausschließt. Zudem hat sich Hofheinz auf die neue Abgasuntersuchung eingestellt, die seit Beginn des Jahres verändert wurden.

Sommer-Check

Aktuell bietet das Bräunlinger Unternehmen einen Sommer-Check für alle Fahrzeugtypen an. Diese Check für 15 Euro beinhaltet alle elementaren Dinge. Der Kunde bekommt Informationen, um mit kleineren Maßnehmen höhere Folgekosten zu vermeiden. So macht das Autohaus Hofheinz seine Kunden startklar für eine sichere Fahrt. „Die regelmäßige und sorgfältige Inspektion der Fahrzeuge stellt eine einwandfreie Funktion aller Komponenten sicher. So werden frühzeitig Verschleißerscheinungen erkannt“, ergänzt Michael Hofheinz. Dieser saisonale Check ersetzt nicht die regelmäßigen Inspektionen, wird aber speziell vor langen Dienst- und Urlaubsreisen empfohlen.

Fahrzeugverkauf

Gut lief in den vergangenen Wochen trotz der Coronakrise bei Hofheinz der Verkauf von Fahrzeugen. „Bleibt es dabei, kommen wir mit einem blauen Auge durch diese Krise“, fügt Michael Hofheinz an. Mit verantwortlich waren dabei günstige Konditionen im Verkauf. Der Bräunlinger Unternehmer hofft, „dass uns die Kunden treu bleiben“. Mit den begehrten Auszeichnungen sowie den getätigten Investitionen sieht sich das Unternehmen gut aufgestellt. Hinzu kommt eine große Transparenz bei Reparaturen und Inspektionen, wobei hier exakt nach den Herstellervorgaben gearbeitet wird.