Normalerweise wäre die Stadt vom 15. bis zum 18. Oktober voll gewesen mit besonderen Klanginstallationen, neuartiger Musik und nicht zuletzt mit vielen Musikliebhabern und Touristen. Denn es kommen jedes Jahr um die 10.000 Besucher aus mehr als 15