Zu einem Verkehrsunfall aufgrund Überholens ist es am Samstag, 27. Juni, gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße 5701 gekommen. Ein 33-Jähriger wollte kurz nach dem Ortsausgang von Aasen in Richtung Donaueschingen mit seinem Toyota zwei andere Fahrzeuge überholen. Der Überholvorgang zog sich bis in eine dortige langgezogene Rechtskurve.

In dieser kam ihm ein 27-jähriger Autofahrer mit seinem BMW entgegen. Um einen Zusammenstoß mit dem überholenden Autofahrer zu vermeiden, musste der BMW-Fahrer nach rechts in die angrenzende Wiese ausweichen. Hierbei überfuhr er einen Abwasserschacht, wodurch sein Auto im Front- und Unterbodenbereich beschädigt wurde. Zudem wurden er und sein Mitfahrer leicht verletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.