Selbst das Wetter scheint am Schmotzige von den Narren beherrscht zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein ziehen die Donaueschinger Narren zum Rathaus, um den Stadtoberhäuptern die Macht abzunehmen. Ignaz und Severin lassen sich von der Narrenbolizei