Mitten in der Donaueschinger Innenstadt befindet sich die Ansprech-Baar. Das Wortspiel gehört zu dem Donaueschinger Mehrgenerationenhaus, das seit über zehn Jahren ein Treffpunkt für alle Bürger in Stadt und Umgebung ist. Das Projekt soll einen Ort der Begegnung schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

„Hier können sich Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt treffen, kennenlernen und voneinander lernen“, sagt Martina Ott, Teamleitung Mehrgenerationenhaus. Das Ganze generationenübergreifend und über alle weltanschaulichen und kulturellen Grenzen hinweg.

Schmelztiegel mit buntem Allerlei

Das Haus bietet dabei Anlaufpunkte für unterschiedlichste Interessen – und alle sind auf ehrenamtliche Initiative entstanden: Sei es die Internet-Initiative für Senioren, der Elterntreff, die Strickgruppe, das Reparaturcafé, der internationale Stammtisch oder der Kurs für Lachyoga. Dort ist immer viel Gelächter zu hören. Es soll sehr entspannend sein und Glückshormone wecken: „Es macht nicht nur Spaß und hält fit, sondern tut auch der Seele gut“, sagt Trainerin Sabine Springindschmitten. „Besonders, weil man sich wunderbar entspannen kann, man im Hier und Jetzt ist – und auch sein inneres Kind mal wieder rausholen darf.“

Das könnte Sie auch interessieren

Gemeinsam zu Mittag essen

Dreimal in der Woche kann man im Mehrgenerationenhaus auch zum Essen vorbeischauen. Dann gibt es einen Mittagstisch für jedermann. „Alleine essen macht keinen Spaß. Hier sitze ich in netter Gesellschaft, bei netten Leuten. Das macht Appetit und steigert die gute Laune“, sagt Heinz Wölfle, der regelmäßig den Mittagstisch besucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Leser-Vorschlag bei den Stadtgeschichten

Dass das Angebot in der Schulstraße Einzug in die Stadtgeschichten gefunden hat, ist SÜDKURIER-Leserin Marion Nehf zu verdanken. Sie hat das Thema bei einem Ideen-Wettbewerb für weitere Folgen vorgeschlagen: „Mir ist daraufhin das Mehrgenerationenhaus eingefallen, wo viele Menschen ehrenamtlich arbeiten.“ Die Jury hat sich schließlich für ihren Vorschlag entschieden.