Im ersten Bauabschnitt wird vom Kreisverkehr am Aldi-Zentrallager bis einschließlich Kreuzung K 5756 und K 5749 Immenhöfestraße in Pfohren ein neuer Fahrbahnbelag aufgebracht. Die bestehende Bushaltestelle im Bereich der Kreuzung Baarstraße und Immenhöfestraße wird behindertengerecht ausgebaut. Ausgetauscht werden bestehende Schachtabdeckungen, Schieber- und Hydrantenkappen. Der erste Bauabschnitt sollen bis Mitte September abgeschlossen sein. Die Kreisstraße ist während der Bauausführung voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über Hüfingen B 27/B 31 beziehungsweise Aasen, Biesingen, Oberbaldingen. Im zweiten Bauabschnitt wird der Straßenbelag beginnend in Pfohren nach der Kreuzung Immenhöfestraße bis zum Teilhof erneuert. Die Arbeiten schließen sich unmittelbar an den ersten Bauabschnitt an. Auch hier wird die Kreisstraße voll gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr erfolgt über die Hüfinger Straße und die B 31. Die Fertigstellung der Gesamtbaumaßnahme ist für Ende Oktober vorgesehen.