Sein eigenes Auto für möglichst wenige Fahrten zu nutzen oder gar keins zu besitzen: Das macht mobilen Pioniergeist aus. Insbesondere dann, wenn im ländlichen Raum Busse und Züge nicht so dicht vertaktet sind wie in größeren Städten. Jetzt sind