In Donaueschingen gibt es mittlerweile ein Angebot, das auf der Baar einzigartig sein dürfte. Beim Ziegelhof gibt es grüne Linsen zu kaufen. Und das Besondere daran? Nun, die Linsen sind auch auf der Baar gewachsen. Martin Kuttruff erklärt, was es damit auf sich hat.

Arnold Schuhmacher, Leiter des Amtes für Katastrophenschutz im Gespräch mit Rosa Troppmann und Nadine Meister im Labor des Kreisimpfzentrums.
Arnold Schuhmacher, Leiter des Amtes für Katastrophenschutz im Gespräch mit Rosa Troppmann und Nadine Meister im Labor des Kreisimpfzentrums. | Bild: Heike Frank/ Landratsamt Schwarzwald-Baar

Impfen unter 60?

Das Impfen der Bevölkerung mit einem Schutz vor dem Coronavirus schreitet voran. Ein Impftermin ist begehrt. Was können allerdings Personen unter 60 Jahren tun? Sind sie nicht priorisiert, dann müssen sie warten. Wir erklären, wie sie sich am besten verhalten sollten.

Corona-Infektionen im städtischen Kindergarten. Die Einrichtung ist jetzt erst mal geschlossen.
Corona-Infektionen im städtischen Kindergarten. Die Einrichtung ist jetzt erst mal geschlossen. | Bild: Singler, Julian

Corona im städtischen Kindergarten

Lange blieb Bräunlingen von schweren Ausbrüchen des Coronavirus verschont. Dann traf es im März das Rathaus direkt. Jetzt ist es wieder dazu gekommen. Aufgrund verschiedener Infektionen ist der städtische Kindergarten komplett geschlossen.

Zweieinhalb Stunden geht es im Gemeinderat um die Greensill-Bank. Für Bürgermeister Michael Kollmeier nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig.
Zweieinhalb Stunden geht es im Gemeinderat um die Greensill-Bank. Für Bürgermeister Michael Kollmeier nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig. | Bild: Roland Sigwart

Das Greensill-Epos im Gemeinderat

Hüfingens Bürgermeister Michael Kollmeier hat es nicht leicht. Erst hat seine Verwaltung drei Millionen Euro bei der mittlerweile insolventen Greensill-Bank angelegt, nun muss er sich dem Thema im Gemeinderat stellen.

Hier das Ganze zum Nachlesen:

Das Schauspiel im Gemeinderat in drei Akten: Teil 1 – die Stadt leckt ihre Greensill-Wunden

Das Schauspiel im Gemeinderat in drei Akten: Teil 2 – Bürger fragen, doch bekommen sie auch eine Antwort?

Das Schauspiel im Gemeinderat in drei Akten: Teil 3 – Wenn die Trennlinie zwischen den Fraktionen plötzlich ganz anders verläuft