Militarismus, rechtskonservative Gesinnungen, frauenfeindliche Haltungen, veraltete Strukturen und purer Spaß am Töten – die Jagd ist mit vielen Vorurteilen konfrontiert.„Die Bedeutung der Jagd für den Forst wird total