Am Samstag, 1. Oktober, wird die Innenstadt entlang der Karlstraße zur Herbstfest-Meile. Eröffnet wird das Fest um 11 Uhr von Oberbürgermeister Erik Pauly, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Die Stände der Vereine und Anbieter laden die Besucher zum Verweilen ein. Die Partnerstädte Kaminoyama, Saverne und Vác sorgen auf dem Rathausplatz für internationales Flair. So wird am Stand der „Deutsch-Japanischen Gesellschaft Donaueschingen“ Yakitori (Hähnchenspieße), Sake, grüner Tee und Reisgebäck angeboten. Am Stand der Deutsch-Französischen Gesellschaft gibt es Baguette und französischen Käse.

Am Rathausplatz findet ein französischer und ungarischer Markt statt. Für den Frankreichmarkt reisen vier Händler aus dem Elsass an, um ihre Waren anzubieten. An den ungarischen Ständen werden Keramikartikel und ungarische Lebensmittel verkauft.

Kinderprogramm mit Flohmarkt

Auch für Kinder gibt es jede Menge Spaß. So können sie sich an der Kletterwand des SC 1900 und beim Bobby-Car-Rennen des SC Baar austoben- oder bei der Villinger Puppenbühne Märchen lauschen. Bei Gewinnspielen ist das Glück und bei der Aktion des Kinder- und Jugendmuseums Kreativität gefragt. Der Familienflohmarkt erweitert das Herbstfest bis zur Moltkestraße und bietet Spielwaren und Kleidung.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Rahmenprogramm deckt die Festzeit von vormittags bis abends ab: Am Rathausplatz spielen ab 10 Uhr Bläserklassen der Realschule. Von 11:15 bis 20:15 Uhr folgen Auftritte eines Saverner Quartetts, des Musiktheaters Parlando aus Vac und eines japanischen Chors. Um 21 Uhr spielen Billy Bob and the Buzzers. Am Handselebrunnen wird von 11 bis 14 Uhr eine Aktivbühne mit verschiedenen Auftritten geboten, ab 18:30 Uhr spielt die Band Roy Flachmann und ab 20:30 Uhr die Band Diva.

Wer bei Einbruch der Dunkelheit immer noch in Festlaune ist, braucht keineswegs nach Hause zu gehen. „Nachtschwärmer“ dürfen auch beim diesjährigen Herbstfest wieder bis 1 Uhr feiern. Dabei ist aber auch an diejenigen gedacht, die lieber schlafen möchten. Spätestens um 24 Uhr wird das musikalische Liveprogramm vor dem Rathaus und auf dem Hanselbrunnenplatz zu Ende sein.