Donaueschingen – Der Verein ist aufgelöst, aber Irritiationen bleiben: Denn das am 31. Juli in einer Mitgliederversammlung beschlossene Ende des Tierschutzvereins Donaueschingen tangiert nicht das Kreistierheim Donaueschingen und dessen Trägerverein.

Liquidiator des Tierschutzvereins Donaueschingen ist Werner Schaible. Der Pensionär war viele Jahre im Vorstand des Tierschutzvereins Villingen-Schwenningen aktiv. Im Vorfeld der Auflösung hatte er zunächst den Auftrag, den kaum mehr geschäftsfähigen Verein kurzzeitig zu reaktivieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Hintergrund für diese Wiederbelebung liegt im Geländeübertrag und im damit verbundenen Abriss des alten Tierheims im Haberfeld. So hatte der Tierschutzverein Donaueschingen das alte Tierheim gebaut, geriet aber in den vergangenen Jahren in Schwierigkeiten, die Einrichtung zu halten. Als Problem kam hinzu, dass der Verein die Gemeinnützigkeit verloren hatte, nachdem er es über einen Zeitraum versäumt hatte, Daten ans Finanzamt zu vermitteln, erläutert Schaible.

Das könnte Sie auch interessieren

2011 wurde das Tierheim für einen symbolischen Betrag auf den „Trägerverein des Kreistierheims im Schwarzwald-Baar-Kreis„ übertragen. Was aber aus unerfindlichen Gründen nie erfolgt sei, so Schaible, sei der Eintrag des Kaufvorgangs im Grundbuch. Das störte niemand: bis die Renaturierung des Donauzusammenflusses ins Spiel kam. Damit die Besitzverhältnisse klar hinterlegt waren, bedurfte es des Grundbucheintrags und damit eines geschäftsfähigen Tierschutzvereins.

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Kniffe brauchte es, um letztlich im Jahr 2019 den Grundbucheintrag zu vollziehen. Es wurde ein neuer Vorstand installiert. Dabei seien auch, um die Beschlussfähigkeit zu erreichen, Mitglieder des Tierschutzvereins VS kurzzeitig beigetreten.

Im Frühjahr wurde das alte Tierheim abgerissen.
Im Frühjahr wurde das alte Tierheim abgerissen. | Bild: Wursthorn, Jens

Die Auflösung sei konsequent. „Der Verein wurde zuletzt nicht mehr wahrgenommen“, so Schaible. Im vergangenen Jahr habe ihn kein Anruf wegen eines Tierproblems erreicht. Zudem mache das neue Kreistierheim eine gute Arbeit und der Tierschutzverein VS versorge den Bereich Donaueschingen gut.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.