Thomas Bagusat ist am 15. Oktober im Alter von 79 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Er war fast 30 Jahre mit Marie-Antoinette Bagusat verheiratet, einer Tochter von Fürst Joachim und Fürstin Paula zu Fürstenberg. Mit ihr hat er drei Kinder.

„Der Tod meines Schwagers erfüllt unsere Familie mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer“, so Heinrich Fürst zu Fürstenberg. Die Beisetzung wird im engsten Familienkreis stattfinden.

Thomas Bagusat lebte mit Marie-Antoinette in Dießen am Ammersee. Beide waren häufig in Donaueschingen zu Gast. Als passionierter und erfolgreicher Springreiter war er in den 1960er Jahren Teil des Nationalteams. Er besuchte regelmäßig die Internationalen Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturniere (CHI).

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €