Einen Unfall verursacht hat ein Busfahrer bereits am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der Pfohrener Straße. Ein 61-Jähriger geriet mit einem Iveco-Omnibus auf der Fahrt zwischen der Bundesstraßenausfahrt Donaueschingen-Mitte und dem Kreisverkehr zur Stadionstraße an die rechte Seitenleitplanke. Dabei entstanden über die gesamte Länge des Busses Streifbeschädigungen, welche die Polizei auf rund 10.000 Euro schätzte.