Zunächst wurde um 6.17 Uhr Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen in Richtung Klinikum aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass die Brandmeldeanlage hat ohne ersichtlichen Grund ausgelöst hatte. Der Bereich wurde erkundet, heißt es auf der Homepage der Feuerwehr. Ein Einsatz der Feuerwehr sei nicht erforderlich gewesen. Die gleichen Abläufe wiederholten sich nach der Alarmierung um 8.06 Uhr. Die Wehr konnte bei ihrem 128. Einsatz in diesem Jahr ohne Eingreifen wieder abrücken.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €