Ein 44-jähriger Toyota Fahrer bog von der Villinger Straße nach links auf den Parkplatz des Einkaufsmarktes und übersah dabei einen 23-jährigen Radfahrer im Gegenverkehr. Beim Zusammenstoß mit dem Auto kam dieser zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Krankenwagen brachte den jungen Mann in eine Klinik. An seinem Rennrad entstand Schaden in Höhe von rund 250 Euro. Den Schaden am Toyota des Unfallverursachers schätzte die Polizei auf rund 3000 Euro.