Zu einem Unfall aus Unachtsamkeit ist es am Freitagmittag auf dem Parkplatz neben dem Donaueschinger Wochenmarkt gekommen. Eine Autofahrerin hat beim Ausparken mit ihrem Kleinbus eine hinter dem Fahrzeug vorbeilaufende ältere Frau übersehen. Die offensichtlich Gehbehinderte machte sich durch Schreien bemerkbar und klopfte mit ihren Gehhilfen gegen den Bus. Der kam zum Stehen, die Frau ging dennoch zu Boden und legte sich schließlich auf den Rücken. Herbeieilende Passanten kamen zu Hilfe und alarmierten die Rettungskräfte. Die geschockte Fußgängerin klagte über Schmerzen an Ellbogen und Schlüsselbein. Sie wurde schließlich zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren