Laut Polizei haben zwei dunkel gekleidete Männer gewaltsam versucht, die verglaste Eingangstüre der Apotheke zu zertrümmern. Gegen 1.30 Uhr wurde der Polizei diese Beobachtung mitgeteilt. Eine Polizeistreife traf im unmittelbaren Bereich der Apotheke zwei Männer an, auf die die Personenbeschreibung zutraf. Fraglich ist, ob die Männer mit dem Einbruch zu tun haben. Die Ermittlungen dauern, umfangreiches Spurenmaterial muss ausgewertet werden. Am Tatort fanden die Polizisten unter anderem einen Backstein und verschiedene Werkzeuge, die von den Einbrechern zurückgelassen wurden. Zeugenhinweise sind unter der Nummer 07 71/83 78 30 beim Revier Donaueschingen erbeten.