Die 14. Rock'n' Roll City Jamboree am 3. und 4. Mai wirft bereits ihre Schatten voraus. Wie jetzt in einem offiziellen Pressegespräch bekannt wurde, darf man sich auch in diesem Jahr wieder auf eine Sause der besonderen Art freuen. Start nach dem Warm Up am Freitag ist am Samstagnachmittag auf der Open Air-Bühne beim Nahkauf-Parkplatz.

Am Freitag geht's los

Dabei wird schon am Vortag der eigentlichen Veranstaltung mit zwei Bands das Musikwochenende gebührend eingeläutet. Mit den Gästen aus Italien von der Band Strike und den Buffalo Chips aus der benachbarten Doppelstadt Villingen-Schwenningen werden das Irish Pub und das Twist Hoch2 bereits am Freitagabend ab 21 Uhr das Rockabilly-Wochenende eröffnen.

Musik auf dem Nahkauf-Parkplatz

Der Jamboree-Samstag startet in diesem Jahr mitten in der Stadt auf dem Nahkauf-Parkplatz. So kann die Infrastruktur auch für den darauffolgenden Sonntag genutzt werden, wenn Einkaufssonntag, Autosalon und die Verlängerung der City Jamboree anstehen. Verlängerung deswegen, weil auch am Sonntag noch einmal auf der Open Air-Bühne Rock 'n’ Roll-Klänge durch die Stadt hallen werden. Zuvor werden jedoch am Samstag, 4. Mai, ab 16 Uhr die beiden DJs Crazy Andy und Boppin Hearse den Besuchern einheizen, als Live-Act auf der Bühne spielen dann die Spunyboys aus Frankreich. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Ab 20.30 Uhr geht es dann nahtlos bei den lokalen Gastgebern Bräustüble, City Pizzeria, Irish Pub, Eventkeller, Café-Bar Centrale, Alte Hofbibliothek und Twist Hoch2 als Anlaufstelle für alle Rock-'n'-Roll-Fans weiter. Patrick Bommer, der Mann für das glückliche Händchen bei der Auswahl der Bands, hat auch für dieses Jahr wieder einige Hochkaräter der Rockabilly-Szene für die einzelnen Locations verpflichten können. Darunter alleine sechs neue Bands, die ihre Premiere bei der diesjährigen Auflage in Donaueschingen feiern. Neben den Vertretern aus Deutschland mit The Bang Gang, Rockin Carbonara, Hellabama Honky Tonks sowie Eddy & The Backfires sorgen Howlin Lou & his whip lovers aus Italien und die Eidgenossen Louisville Boppers sowie Simi & The Shy Guys für internationales Flair.

Das könnte Sie auch interessieren

Wer Lust hat, sich die richtigen und stilechten Tanzschritte für den Abend anzueignen, der ist am Samstag, 4. Mai, ab 14.30 Uhr beim Dance-Workshop im Eventkeller Donaueschingen perfekt aufgehoben. Und wer am Samstagabend nach den Live-Sessions dann immer noch nicht genug hat, der kann noch zur After-Show-Party ins Delta, wo wie in den anderen Lokalen weiter gefeiert werden kann.