Hoher Besuch in der SÜDKURIER-Redaktion am "Schmotzige": Denn dort gab sich gestern die lokale Narren-Prominenz die Klinke in die Hand. Los ging es bereits kurz nach 9 Uhr, als die Schellenberg-Hexen (linkes Bild) noch vor dem Rathaussturm die Redaktionsräume eroberten. Frohsinn-Zunftmeister Michael Lehmann und einige Narrenräte, sowie Hansel und Gretle schauten auch vorbei. Schnell entwickelte sich ein heiteres närrisches Treiben. Die Stadtstreich(l)er (Mitte) nahmen deklamierend die Lokalpolitik aufs Korn – und auch die Fasnets-Bolizei (Jürgen Wintermantel), Severin (Thomas Höfler) und Ignaz (Markus Kuttruff), sowie Chauffeur Alexander Bertsch (rechts) nutzten die Gelegenheit, um mit Redaktionsleiterin Stephanie Jakober zu plaudern.