Beim Betanken eines Heizöltankes in der Friedhofstraße hat ein Heizöllaster am Mittwoch, gegen 11 Uhr rund 200 Liter Heizöl verloren. Die Feuerwehr wurde daraufhin zur Hilfe gerufen. Sie stellte entsprechend in der Friedhofstraße Ölspur-Warnschilder auf, um den Bereich abzusichern. In der Folge sei schließlich das ausgelaufene Heizöl mit abstumpfendem Bindemittel abgestreut worden.

Das könnte Sie auch interessieren